top of page
Spirituelles Tanzen & Singen - Lebensfreude und Tiefe
Spirituelles Tanzen & Singen - Lebensfreude und Tiefe

Spirituelles Tanzen & Singen - Lebensfreude und Tiefe

Die 'Dances Of Universal Peace' berühren und bewegen auf vielen Ebenen gleichzeitig: lass dich ein, singe einfach mit uns die Mantren und wir tanzen gemeinsam. Eine uralte Erfahrungen des Mensch-Seins in spiritueller Gemeinschaft. Mit Dorothea Ziegler

Zeit & Ort

31. März 2023, 19:00 – 21:00

Wien, Lindengasse 11, 1070 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Die 'Dances Of Universal Peace' berühren und bewegen auf vielen Ebenen gleichzeitig: lass dich ein, singe einfach mit uns die Mantren und wir tanzen gemeinsam. Eine uralte Erfahrungen des Mensch-Seins in spiritueller Gemeinschaft. Gut geerdet und ggf in leichter Trance, ohne Drogen und ohne Dogmen kommen wir uns selbst nahe; so nahe dem Einssein - und das mitten in der Vielfalt! Widersprüche lösen sich im Erfahren, dass alles denselben Ursprung hat und alles einfach so ist, wie es ist. <3 Let's Connect <3 

Beitrag: 20-25€

Mehr Infos zu den Tänzen

Link Facebook Veranstaltung

Homepage Dorothea Ziegler

Dorothea Johanna Ziegler ist seit vielen Jahren Leiterin für die 'Dances of Universal Peace' und Singkreise. Außerdem gibt sie Bewusstseins-Trainings und ist dipl. Shiatsupraktikerin. Mit großer Leidenschaft für spirituelles Singen und Tanzen sind die Peace-Dances für mich eine bewegte Meditation, ein Body-Prayer, der den Geist reinigt, das Herz öffnet und mit dem Körper in Einklang bringt. Die Seele schwingt im Miteinander der Wesen, die sich da gemeinsam bewegen und klingen. 

"Die Tänze habe ich 1999 am Unicorn Camp in Deutschland das erste mal erlebt. Da ist bei mir immer so ein magisches Gefühl entstanden, zwischen den Zeilen und Atemzügen, kaum greifbar, aber deutlich vorhanden - irgendwie mit allem Verbunden! Und eine Art 'Muskelkater' vom vielen Herzöffnen! Das wollte ich unbedingt wieder erleben. Da in Wien fast nirgendwo genau das existiert hat, musste ich selbst damit anfangen. Und es gelang."

Teilen

bottom of page